Alle Neune!                                                                               September 2014

Das unbeeinflussbare Blindverkostungssystem im Zusammenhang mit den strengen Verkostungsrichtlinien machen awc vienna zur anspruchsvollsten Weinverkostung unter den renommiertesten internationalen Weinwettbewerben. Die awc vienna setzt höchste Standards, um den weltweit steigenden Anforderungen an die Weinqualität gerecht zu werden. 12.352 Weine aus 40 Ländern stellten sich 2014 dieser Herausforderung - das ist Weltrekord!

Seit drei Jahren nimmt das Demeter-Weingut Gallushof an der internationalen Weinverkostung in Wien teil. Und wie die beiden Jahre zuvor wurden auch 2014 alle neun eingereichten Weine prämiert. Stolz können wir 4 Bronze und 5 Silbermedaillen entgegennehmen.

                                                          Silber erhielten :                   

Picco gallus Secco rot
2011 Riesling
2012 Rivaner

2011 Spätb. Rotwein MK (Alte Rebe)

2012 Chardonnay Barrique JG

 

                                                        Bronze erhielten :                 

2012 Chardonnay MK
2012 Weißburgunder MK
„Zwiefacher“ Rotweincuveé
2009 Gallus Royal Regent

                                                                                                                                               Mai 2014                        

Zum 19. Mal haben sich die vier Bioverbände Ecovin-Baden, Bioland, Demeter und Naturland zusammengetan, um die Besten Bioweine Badenwürttembergs  zu präsentieren. Zum zweiten Mal gemeinsam mit den Württemberger Kollegen.

 

Am 6.Mai wurden 289 Weine nach ihrer Eignung zur Begleitung eines Menues kategorisiert und von eine Fachjury verkostet. 28 Weine wurden dieses Jahr prämiert. 11 Siegerweine kommen aus Württemberg, je 8 aus dem Markgräflerland und Kaiserstuhl.

 

Das Demeter-Weingut Gallushof, Teningen-Heimbach, ist ein sicherer Garant dafür, dass auch der Breisgau in der Bestenliste vertreten ist. Johannes Gallus Hügle stellt dieses Jahr in der Kategorie kräftige, fruchtige Weißweine mit seinem 2012er Chardonnay Barrique "JG" den Siegerwein.

 

Alle Siegerweine können sie auf der Webseite http://www.biobest-suedwest.de nachlesen.

                                                                                                                                 September 2013

Medaillen für das Weingut Gallushof, Heimbach
awc vienna 2013

Auch bei der diesjährigen Verkostung von AWC Vienna wurden alle 9 eingereichten Weine vom Gallushof ausgezeichnet. Mit 1 x Gold 5 x Siber und 3 x Bronze konnte das Ergebnis von letztem Jahr noch verbessert werden. Johannes Gallus Hügle, der mit seiner Famile das ökologische Weingut bewirtschaftet freut sich sehr über diese Anerkennung seines Qualitätskonzeptes…

Gold:
2011 Chardonnay „Johannes Gallus“

Silber:

2011 Grauburgunder „Muschelkalk“

2011 Spätburgunder „Johannes Gallus“
2011 Spätburgunder „Muschelkalk“
2011 Kerner Kabinett
2012 Grauburgunder Kabinett tr.

Bronze:
2009 „Der Rote Hahn“ Spätburgunder
2011 Gallus Nero (Piwi-Cuvee´)
2012 Müller-Thurgau „Johannes Gallus“

12299 Weine aus 39 Ländern!

Die awc vienna übertrifft auch 2013 wieder alle Erwartungen und bestätigt eindrucksvoll die führende Rolle unter den offiziell anerkannten Qualitätsauszeichnungen. Noch nie stellten sich so viele Weine dem internationalen Vergleich.

Die awc vienna ist der weltweite Marktführer bei der Qualitätsevaluierung für Wein

                                                                                                                    November 2012

Liebe Weinfreunde!

Ein sehr, sehr arbeitsreiches Wein-Jahr ist fast zu Ende......
Wie jedes Jahr stehen im Gallushof Qualität und ökologische Wirtschaftsweise im Mittelpunkt unserer Weinphilosophie. “Nachhaltigkeit” heißt das Schlagwort .

Für uns bedeutet es : den Standort der Reben in seiner natürliche Vielfältigkeit zu fördern und auf Generationen hin zu erhalten. Dies war dieses Jahr, wegen der ständigen Feuchtigkeit ab Anfang April sehr schwierig. Um den vernichtenden Pilzbefall zu verhindern galt es ständig wachsam zu sein und den Pflanzenschutz so oft wie möglich zu erneuern...Durch die kompetente Anwendung des Wissen über Boden, Lage, Rebsorte, Klima und Weinausbau können wir auch dieses Jahr eine kontinuierlich hohe Weinqualität präsentieren .

2012 haben wir eine neue Qualitätseinteilung unserer Weine eingeführt.

Auf der aktuellen Preisliste finden Sie zuerst die Schoppenweine in der Literflasche, dann die Gutsweine ohne weitere Bezeichnung (Basisqualität), dann die Weine mit dem Zusatz „Muschelkalk“ (Qualitätsslinie) und Weine mit der Zusatzbezeichnung „Johannes Gallus“ (Premiumlinie). Alle Weine, deren Reben auf besonders exponierten Standorten stehen und das ganze Jahr über besonders gepflegt und selektioniert werden , tragen ab sofort dieses Siegel. Unser 2011 Müller Thurgau tr. „Johannes Gallus“ war der erste Vertreter dieser Art und wurde gleich bester Biowein Baden-Württembergs 2012. Auch der zweite Vertreter 2011er Chardonnay Barrique „Johannes Gallus“ ist abgefüllt und im März 2013 kommt der erste Rotwein dieser Line auf die Flasche :2011 Spätb. Rotwein Barrique.


Erfolge 2012 für den Gallushof

• Bester baden-württembergischer Biowein 2012 wurde unser 2011 Müller-Thurgau „Johannes Gallus“Kab.tr

• Gleich bei der ersten Teilnahme an der größten int. Blind-Weinverkostung Europas AWC Vienna durften wir uns über 1 Goldmedaille, 4 Silbermedaillen und 4 Siegel freuen, die unsere Weine in Wien erreicht haben.
1x Gold 2006 Kerner Beerenauslese
4x Silber 2010 Chardonnay, 2010 Grauburgunder , 2011 Rivaner und 2009 „Gallus Nero“
4x Siegel 2011 Müller-Thurgau tr., 2011 Weißburgunder , 2008 Spätburgunder Rotwein Barrique , 2010 „Picco Gallus“ Secco

 

Wir sind ab sofort ein internationales 1 Sterne-Weingut !

 

Alle eingereichten Weine unseres Sortimentes wurden durchweg so gut bewertet, dass wir die Mindest-Punktzahl, die man braucht um einen „Stern“ zu erhalten mühelos erreicht haben (WhiteBook Wine 2012/2013)

Außerdem wurden wir in der Jubiläumsausgabe des Weinführers Gault-Millau 2013, nachdem wir dieses Jahr zum ersten Mal unsere Weinkollektion eingeschickt haben, in die Riege der empfehlenswerten Weingüter aufgenommen.

Auszug aus dem Gault-Millau 2013 :“ ....der hochengagierte Ecovin Winzer Johannes Gallus Hügle überzeugt mit einer ganzen Palette gradliniger Weine. Wunderbarer Trinkgenuss ist bereits beim trockenen 2011er Müller-Thurgau Kabinett, aber ganz besonders beim ausdruckstarken 2011er Chardonnay Barrique gewährleistet. Kompliment!


Egal ,ob sie als Privatkunde oder von ihrer Firma aus Weinpresente verschicken wollen, wir nehmen ihnen gerne die Verpackungsarbeit und den Versand ab und schicken die Weine an den von ihnen gewünschten Empfänger!

Wir danken unseren Kunden für ihre Treue und ihr Vertrauen in uns und wünschen viel Freude und Genuss !

Ihre Familie Hügle


Ergebnisse awc vienna 2012 veröffentlicht.
Medallienregen für den Gallushof

Zu unserer großen Freude dürfen wir mitteilen dass wir folgende Auszeichnungen bei der weltweit größten Weinverkostung austrian wine challenge (awc vienna) 2012 in Wien erhalten haben:


Gold: 2006 Kerner Beerenauslese


Silber: 2010 Chardonnay
Silber: 2010 Grauburgunder
Silber: 2011 Rivaner
Silber: 2009 „Gallus Nero“ Piwi-Cuveé


Auch die restlichen 4 eingereichten Weine erhielten das Qualitätssiegel (mindestens 84/100Punkten)


2011 Müller-Thurgau
2011 Weißburgunder
2008 Spätburgunder Rotwein Barrique
2010 „Picco Gallus“ Secco

awc vienna 2012

Der größte offiziell anerkannter Weinwettbewerb der Welt mit 11.514 angestellten Weinen von 1.760 Produzenten aus 37 Nationen

Das unbeeinflussbare Blindverkostungssystem (100 Punkte-System) im Zusammenhang mit den strengen Verkostungsrichtlinien machen awc vienna 2012 zur anspruchsvollsten Weinverkostung unter den renommiertesten internationalen Weinwettbewerben. Die awc vienna setzt höchste Standards, um den weltweit steigenden Anforderungen an die Weinqualität gerecht zu werden.


Der erste seiner Art:
2011 „Johannes Gallus“ Müller-Thurgau Kabinett trocken vom Ökologischen Weingut Gallushof, Heimbach

Ein markanter, eigenständiger, selbstbewusste Charakter mit hohem Wiedererkennungswert… Nicht nur der Winzer Johannes Gallus Hügle ist damit gemeint, nein, gleiches trifft auch für seinen ersten Vertreter der neuen Premiumlinie „Johannes Gallus“ den 2011 „Johannes Gallus“ Müller-Thurgau Kabinett trocken zu. Alle Weine, die von Trauben von ausgesuchten Selektionsflächen stammen, werden in Zukunft den Namen „Johannes Gallus“ tragen.

Die Reben für diese Weine werden von Anfang an besonders behandelt , was den Boden, die Lage und die Kulturmaßnahmen angeht. Der erste Wein dieser Line ist das über Grenzen hinaus bekannte Flaggschiff des Gallushofes, sein Müller-Thurgau.

Obwohl als „einfacher“ Wein verschrien und schon oft totgesagt, ist Johannes Gallus Hügle dieser leichten, fruchtigen und spritzigen Weißweinsorte treugeblieben und hat ihre Vorzüge schon vielen Weinkennern nähergebracht… So ist es nicht verwunderlich, dass dieser Wein jetzt schon zum „Besten Biowein Baden-Württembergs“ (Kategorie leichte trockene Weißweine) gekürt wurde und von Stuart Piggot, dem in Berlin lebenden schottischen Weinjournalisten, in seiner Kolumne in der F.A.Z. empfohlen wird.

 

 

Premium Select Wine Challenge zur ProWein 2012 - die Fachjury von selection prämiert die besten internationalen Weine

Bei der Verkostung im Januar 2012, bei der über 1800 internationale Weine degustiert wurden, konnten alle sechs angestellten Weine des ökologische Weinguts Gallushof überzeugen.

Einmal Silber, zweimal Gold

Drei Weine erhielten jeweils 2 Sterne (gut!) :
2010 Riesling, 2010 Weißburgunder und 2010 Chardonnay

Der Secco vom Gallushof Picco Gallus wurde mit 3 Sternen (sehr gut) versilbert!

Und die 2006 Kerner Beerenauslese sowie der 2009 Chardonnay Barrique wurden mit 4 Sternen bewertet (ausgezeichnet!) und erreichten somit eine Goldmedaille ! 


Erfolge beim Int. Bioweinpreis


3 Silbermedaillen !

Sechs Weine reichte das ökologische Weingut Gallushof bei der diesjährigen Verkostung des internationalen Bioweinpreises ein, alle sechs kamen in die Endrunde !

3 Weine erhielten eine besondere Empfehlung:

2010 Rivaner Kabinett trocken
2009 Chardonnay im Holzfass gereift
2010 Grauburgunder Kabinett trocken

Und 3 weitere Weine eine Silbermedaille (=ausgezeichnet)

2009 „Gallus Nero „ Piwi-Rotweincuveé
2010 Riesling Kabinett trocken
2010 Chardonnay QbA trocken

 

Somit ist auch dieser anspruchsvolle Jahrgang 2010 ein voller Erfolg und bestätigt den kontinuierlich hohen Qualitätsstandart des Weingutes.

 

Alle Ergebnisse erfahren sie unter www.bioweinpreis.de

 

 

 

Weihnachtsbrief 2010: Auszeichnungen und Angebote

Liebe Weinfreunde !

Die Trauben des Jahrgangs 2010 sind nach intensiver Arbeit von Januar bis Oktober gut in unseren Keller eingebracht worden. Handlese und schonende Verarbeitung garantieren, wie jedes Jahr, die, für den Gallushof typische Bioqualität.

Aus dem vollreifen Lesegut werden sich intensiv fruchtige und vielschichtige Weine entwickeln. Der Jahrgang 2010 macht jetzt schon, obwohl die Ernte bis zu 30% kleiner ausgefallen ist, im Keller große Freude.

Bei manchen Sorten sollte man deshalb gezielt nachfragen ob genug auf Lager ist. Damit es im nächsten Frühjahr nicht zu Lieferengpässen kommt.


2010 war ein “ausgezeichnetes” Jahr
für die Weine vom Gallushof !

3 x Platz 1
bei der Präsentation des “Besten Badischen Bioweines”

1 x Platz 1
bei der Bundesweiten Verkostung “Ecowinner”

3 x Goldmedaille
beim “Internationalen Bioweinpreis.

3 x Silbermedaille
beim “Internationalen Bioweinpreis. 


 

 

Ecovin-Baden 16.Präsentation der besten badischen Bioweine - Mai 2010

Auch dieses Frühjahr wurden von einer unabhängigen Jury ca.250 Bioweine aus den verschiedenen Anbaugebieten Badens verkostet und die Siegerweine gekürt. 26 Weine sind es dieses Jahr , wovon 14 Preise ins Markgräflerland und 9 in den Kaiserstuhl vergeben wurden. Der Breisgau, der oftmals bei den badischen Weinbaugebieten zu Unrecht vergessen wird, kann mit drei Siegerweinen punkten. Johannes Hügle, der kompetente und leidenschaftliche Betriebsleiter des Gallushofes, der seit Jahren ständiger Gast in der Bestenliste der Bioweine ist,und somit vom Geheimtip zur festen Bioweingrösse avanciert, konnte diesesmal mit seinem 2007 Spätburgunder Barrique, dem 2009 Müller-Thurgau trocken und zum dritten Mal in Folge mit seinem Rivaner die Jury begeistern.


Ecowinnerverleihung am 18.6.2010 in Mainz

Ecowinner 2010 - Juni 2010

Der Bundesverband ECOVIN hat im Juni 470 Bioweine von einer Fachjury verkosten lassen und in 20 Kategorien die Plätze 1 bis 3 gekührt. Nach drei Siegerweinen in der Landesausschreibung (Bester Badischer Biowein) können wir uns jetzt auch über einen 1. Platz und einen 3. Platz in der Bundes- prämierung freuen.

1. Platz Kategorie leichte Weißweine mit Restsüße 2009 Kerner Kabinett halbtrocken
3. Platz Kategorie leichte Weißweine bis 12,5% Alkohol 2009 Rivaner Kabinett trocken, da vor ihm ein Silvaner und ein Cuveé platziert sind, ist es somit der beste deutsche Bio-Rivaner.


 

Internationaler Bioweinpreis - 23.Juni 2010 Gold und Silberregen für die Weine vom Gallushof

Die Erfolgsmeldungen nehmen diese Jahr ungeahnte Dimensionen an.... Kaum ist die Ecowinnergala vorbei, schon kündigen sich neue Preisverleihungen an..... 3x Gold und 3x Silber und eine Empfehlung sind das Ergebnis von 7 eingeschickten Weinen bei der internationalen Bioweinverkostung nach dem PAR-System unter der Leitung von Martin Darting.



Gold : 2007 Spätburgunder Barrique
Gold : 2009 Rivaner Kabinett trocken „Der GrüneHahn“
Gold : 2009 Kerner Kabinett

 

Silber : 2007 Gallus Nero, Piwi-Rotwein-Cuvee´
Silber : 2009 Chardonnay QbA trocken
Silber : 2006 Kerner Beerenauslese


Eine Empfehlung erhielt unser 2009 Riesling Kabinett trocken

 

PAR-Punkteschema von Martin Darting : 90-95 Punkte Gold Erstklassige Weine, internationale Spitze, die zu den ausdrucksstärksten ihrer Art gehören. Deutliche volumenreiche Konzentrationen sensoaktiver Inhaltsstoffe, absolute Reintönigkeit und markante Charaktereigenschaften sind gegeben. 83-89 Punkte Silber Ausgezeichnete Weine, sensorisch bemerkenswert und von ausgeprägter Inhaltsstofflichkeit, welche die Aufmerksamkeit eines jeden geübten Verkosters erwecken. 75-82 Empfehlung Reintönige, "saubere und dichte" Weine sortentypisch, mit erkennbarem Charakter und Stil. Jederzeit empfehlenswert. Einige Punkte sind bereits über der erwarteten Norm, deutlich jedoch am oberen Drittel.

Ausgezeichnete Weine! Juni 2008

Nachdem im Mai bei der diesjährigen Ecovin-Baden Präsentation schon drei Siegerweine bekannt gegeben wurden

2007 Rivaner
2006 Gallus Nero
2005 Pinot brut, Gallushofsekt

wurden jetzt auch bei dem deutschlandweiten Ecovin-Wettbewerb „Ecowinner“ zwei Weine vom Gallushof aufs Treppchen gewählt

2007 Rivaner 1.Platz
2005 Pinot brut 2.Platz

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen, die eine Anerkennung unserer konstanten Arbeit darstellen, bei der die Qualität und Leidenschaft für unsere Produkte, sowie die Zufriedenheit unserer Kunden immer im Mittelpunkt stehen.

Weine vom Gallushof immer erfolgreicher !

2003er Spätburgunder Auslese Barrique trocken war Finalist beim
„deutschen Spätburgunderpreis 2005“

Er gehört somit zu den 10 besten badischen Spätburgundern und zu den
30 besten in Deutschland !

Ein wirklich schöner Erfolg, der unsere Philosophie der Natürlichkeit
und hohen Qualität unserer Weine bestätigt.

Wir hoffen Sie haben Lust auf ein Gläschen Hügle-Wein vom Gallushof bekommen.Wenn ja, lassen wir die Gläser klingen und läuten damit den Frühling ein !

Mit herzlichen Grüßen aus dem Breisgau
Ihre Familie Hügle

 

AKTUELL: Der große Jahrgang 2003

Ein Großteil unseer 2003er Weine ist nun abgefüllt. Durch den warmen und trockenen Sommer 2003 waren Trauben herangereift, die außergewöhnlich hoch konzentrierte Inhaltsstoffe hatten.

Diese Voraussetzungen ließen, durch das Geschick des Kellermeisters, weine heranreifen, die in unserem Anbaugebiet das Prädikat Jahrhundertwein erhalten.
- Die Rotweine sind sehr kräftig mit tief dunkler Farbe, viel Frucht und vollmundiger Struktur. Sie sind lange lagerfähig!
- Die Weißweine präsentieren sich mit frischen Fruchtaromen, kräftig strukturierten Inhaltsstoffen und langem Abgang.

Viel Spaß beim Genießen wünscht Ihnen

Johannes Hügle

 

AKTUELL: Die Weintester der Zeitschrift SELECTION vergaben 5 Sterne an unseren 2002er Spätburgunder Barrique und 3 Sterne an unseren "Roten Hahn".

Bei der Prämierung der besten badischen Ökoweine 2002 kam unser 1999er Gewürztraminer Eiswein auf Platz eins.

Bei der Prämierung der besten badischen Ökoweine 2001 errang auch unser Grauburgunder einen Siegerplatz.

In der Ausgabe 11/2000 der Zeitschrift Selection wurden mehr als 600 Rotweine aus aller Welt im Rahmen des Degustationswettbewerbs verkostet. Unser 1998er Spätburgunder aus dem Barrique erhielt mit vier Sternen die zweitbeste Wertung und wurde damit als "herausragend" beurteilt.
In der Ausgabe 1/2000 der Zeitschrift Selection wurden mehr als 300 Weine aus aller Welt im Rahmen des Degustationswettbewerbs Weißer Burgunder verkostet. Wir freuen uns, dass auch dieses mal einer unserer Weine fünf Sterne bekam:
Der 1997er WEINGUT GALLUSHOF Heimbach Weißer Burgunder trocken setzte die Siegesreihe unserer Burgunderweine fort (siehe unten: Septemberergebnisse der Verkostung Grauer Burgunder).

Im September 1999 wurde unser 1997 Grauburgunder Kabinett in der Zeitschrift Selection mit fünf Sternen bewertet, der zweithöchsten Auszeichnung.